Sehenswürdigkeiten in Stuttgart

Sightseeing in Stuttgart

Die schönsten Sehenswürdigkeiten für Ihre Städtereise nach Stuttgart

Die 10 besten Sehenswürdigkeiten in Stuttgart

Stuttgart ist eine der interessantesten Städte im Süden Deutschlands. Die Mischung aus urbanem Hotspot und schöner Natur macht die Stadt zu einem beliebten Ziel für Kurzurlaube und Städtetrips. Mit den verspielten Hügeln rund um die Stadt bieten sich immer wechselnde Perspektiven auf die gesamte Region. So wird Ihnen bei Ihrer Reise niemals langweilig. Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, welche Attraktionen Sie bei Ihrem Urlaub besichtigen möchten, geben wir Ihnen eine Auswahl der 10 besten Sehenswürdigkeiten sowie einige Geheimtipps auf den Weg.

1. Schlossplatz

Der Schlossplatz im Zentrum Stuttgarts ist ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Touristen. Hier befindet sich das barocke Schloss, das im 17. und 18. Jahrhundert als Sitz der württembergischen Fürsten und Könige diente. Heute erfüllt das Gebäude einen eher pragmatischen Zweck als Sitz des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft - dafür aber in atemberaubenden Ambiente. Buchen Sie im Voraus eine Führung durch das Schloss und erfahren Sie mehr zur Geschichte der Stuttgarter Region.

Schlossplatz Stuttgart
Mehr Informationen:

Auf der Homepage des Neuen Schlosses können Sie sich für Führungen anmelden und erhalten weitere Informationen für Ihren Städtetrip nach Stuttgart

2. Mercedes Benz und Porsche Museum

Autoliebhaber aufgepasst! Die geschichtsträchtigen Automobilmarken Mercedes Benz und Porsche sitzen beide in Stuttgart und verfügen über eigene Museen, die Sie bei Ihrer Reise besuchen können. Tausende Attraktionen aus der reichen Geschichte beider Autohäuser versetzen eine Fülle an jährlichen Besuchern in Staunen. Von Prototypen, Ausstellungsfahrzeugen bis hin zu Exponaten und interaktiven Ausstellungen lässt sich hier einiges erleben.

Mehr Informationen:

Für Infos zu Preisen, Öffnungszeiten oder aktuellen Ausstellungen schauen Sie sich die Homepage des Mercedes-Benz Museums und Porsche-Museums an.

3. Stuttgarter Fernsehturm

Der Preis für die beste Aussicht auf Stuttgart und Umgebung geht ganz klar an den Stuttgarter Fernsehturm. Er ist zwar „nur“ 217 Meter hoch, doch der Blick von der Aussichtsplattform (150 Meter) ist über alle Zweifel erhaben. Als zentrale Sehenswürdigkeit Stuttgarts zieht der Fernsehturm gerade im Sommer Ströme von Touristen an. Doch auch Sonderveranstaltungen, etwa zu Silvester oder anderen Feiertagen, sind hier sehr gefragt. Lassen Sie es sich im Café und Bistro auf der Aussichtsplattform gut gehen und genießen Sie Ihren Besuch der Landeshauptstadt Baden-Württembergs.

Mehr Informationen:

Der Fernsehturm in Stuttgart ist montags bis donnerstags von 10 bis 23 Uhr sowie freitags bis sonntags und an Feiertagen von 9 bis 23 Uhr geöffnet.

4. Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek am Mailänder Platz erfüllt nicht nur ihren Zweck als Kinder- und Musikbibliothek, sondern ist mit ihrer unverwechselbaren Architektur ein echter Hingucker. Das ultimative Highlight dieser Sehenswürdigkeit ist der „Innenhof“ der Bibliothek. Ganz in weiß gehalten, schmiegen sich die Außentreppen entlang der vier Stockwerke hinauf zum Dach, welches mit zahlreichen kleinen Kassetten und einem großen Fenster versehen ist. Die Bücher- und Medienregale sind versetzt um das Herzstück der Stadtbibliothek angeordnet und bieten den Besuchern viel Platz zum Stöbern, Lesen und Träumen.

Mehr Informationen:

Besuchen Sie besondere Veranstaltungen der Stuttgarter Stadtbibliothek bei Ihrer Tour zu den besten Sehenswürdigkeiten Stuttgarts.

5. Cannstatter Wasen

Die Cannstatter Wasen sind ein 14 tägiges Volksfest im Raum Stuttgart, das jährlich stattfindet und gegen Ende September beginnt. Diese besondere Attraktion zählt zu den beliebtesten und schönsten Volksfesten in Deutschland - nicht umsonst zieht es etliche Vergleiche mit dem Münchener Oktoberfest. Über 4 Millionen Menschen strömen jedes Jahr auf die Wasen, um die Fahr- und Vergnügungsgeschäfte zu nutzen, regionale Köstlichkeiten zu probieren oder einfach nur in den Festzelten zu feiern. Legen Sie Ihre Städtereise nach Stuttgart auf Ende September bis Anfang Oktober und erleben so die einzigartige Atmosphäre der Wasen.

Cannstatter Wasen
Mehr Informationen:

Auf der Homepage der Wasen erfahren Sie mehr zum Angebot dieser Stuttgarter Sehenswürdigkeit.

6. Grabkapelle auf dem Württemberg

Eine der romantischsten Sehenswürdigkeiten ist mit Sicherheit die Grabkapelle auf dem Württemberg. König Wilhelm I ließ die Kapelle 1819 für seine jung verstorbene Ehefrau Katharina Pawlowna erbauen und versah die Eingangspforte mit der Inschrift „Die Liebe höret nimmer auf“. Als Musterbeispiel des deutschen Klassizismus erinnert die imposante Kapelle an Tempelanlagen und Rundbauten der Antike. Genießen Sie - gerade bei einem romantischen Urlaub in Stuttgart - den traumhaften Ausblick von der Kapelle und genießen Sie Sonnenuntergänge über der Stadt.

Mehr Informationen:

Auf den Stufen zur Grabkapelle finden regelmäßig Live-Konzerte statt. Erfahren Sie hier mehr!

7. Markthalle Stuttgart

Die Markthalle in Stuttgart erstrahlt seit 1914 in voller Pracht. In einem opulenten Jugendstil Bauwerk mitten in der Innenstadt bieten Dutzende Händler Ihre Waren an - ob Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch oder Gewürze. Das bunte Treiben in herrlichem Ambiente zählt an sich schon als Attraktion für Ihren Besuch Stuttgarts. Nehmen Sie sich einen Vormittag Zeit und erkunden Sie regionale sowie importierte Waren höchster Güte. Neben diversen Spezialitäten gibt es auch Bücher oder Möbel zu ergattern.

Mehr Informationen:

Die Markthalle ist montags bis freitags von 7:30 bis 18:30 Uhr und samstags von 7:00 bis 17 Uhr geöffnet.

8. Karlshöhe

Auf der Karlshöhe im Süden Stuttgarts befindet sich einer der beliebtesten Aussichtspunkte und Ausflugsziele der Stadt. Früher nutzte man das Areal als Steinbruch, dessen Steine etwa für den Bau des Ulmer Münster eingesetzt wurden. Heute treffen und entspannen hier Einheimische wie Touristen. Im Panorama Biergarten auf der Karlshöhe können Sie bei herrlicher Aussicht Speisen und Getränke genießen und nebenbei den Flair der Region auf sich wirken lassen.

Mehr Informationen:

Das Lokal „Tschechen und Söhne“ inklusive Biergarten ist je nach Wetter von Montag bis Sonntag jeweils von 11:00 Uhr bis 24:00 Uhr für Sie geöffnet.

9. Wilhelma Zoo

Der Besuch des Wilhelma Zoos darf gerade bei einem Kurzurlaub mit der Familie nicht fehlen. Über 10.000 Tiere und 1200 Tierarten sind im Wilhelma untergebracht. Es gibt für Sie und Ihre Kinder also eine Menge zu entdecken. Der Zoo, der früher ausschließlich als Botanischer Garten betrieben wurde, besticht mit einer interessanten Mischung aus alten dekorativen Elementen, der angrenzenden Anlage des Rosensteiner Schlosses sowie einem modernen Zoologischen Garten.

Öffnungszeiten

Auf der Webseite des Wilhelma Zoos finden Sie alle Informationen, die für Ihren Besuch relevant sind. Hier schonmal die wichtigsten Eckdaten: Der Zoo öffnet täglich um 8 Uhr (saisonale Abweichungen möglich)

Preise

März bis Oktober: Erwachsene 16€, Schüler und Studenten 10€, Kinder zw. 6 und 17 Jahren 8€ November bis Februar: ab 16 Uhr vergünstigte Preise

10. Staatsgalerie

Eine weitere kulturelle Sehenswürdigkeit in Stuttgart ist die Staatsgalerie, ein Kunstmuseum von hohem Rang. Allein die Architektur des Museums mit ihren grünen Fenstern und Fassadenelementen versetzt viele Besucher bereits vor dem Eintreten zum Staunen. Die Sammlungen der Staatsgalerie umfassen Werke von u.a. Rembrandt, Pablo Picasso, Caspar David Friedrich oder Albrecht Dürer. Bei einem solchen Aufgebot ist der Besuch dieses Kunstmuseums fast schon ein Muss.

Mehr Informationen:

Die Staatsgalerie ist dienstags bis sonntags von 10:00-18:00 Uhr für Sie geöffnet. Besonderer Tipp: mittwochs ist der Besuch der Galerie kostenlos! Für weitere Informationen zu Preisen und Sonderausstellungen besuchen Sie die Homepage der Staatsgalerie.


FAQ zu Sehenswürdigkeiten in Stuttgart

Buchen Sie Ihren Kurzurlaub in Stuttgart und nutzen Sie unsere Bestseller Angebote!


Verwandte Artikel