Reiseziele in Baden-Württemberg

Diese Orte sollten Sie nicht verpassen

Die 7 schönsten Reiseziele in Baden-Württemberg

Ihre nächste Reise geht nach Baden-Württemberg, doch Sie wissen noch nicht, welche Städte sehenswert sind? Oder vielleicht wollen Sie Ihren Urlaub lieber in der Natur und aktiv an der frischen Luft verbringen? Auch dann ist Baden-Württemberg, mit der Urlaubsregion Schwarzwald und der Schwäbischen Alb, genau das richtige Reiseziel für Sie. Bei einem Urlaub in Baden-Württemberg gibt es viel zu entdecken und zu erleben. Ob Sie sich für die Städte Stuttgart, Heidelberg und Heilbronn interessieren oder Naturerlebnisse im Schwarzwald oder am Bodensee suchen, bleibt Ihnen überlassen, doch eines ist garantiert, Langeweile kommt sicher nicht auf! In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die beliebtesten und besten Reiseziele in Baden-Württemberg und erhalten Geheimtipps zu den schönsten Orten. Abschließend beantworten wir für Sie die wichtigsten Fragen im FAQ Bereich.

Karte der schönsten Urlaubsziele in Baden-Württemberg

Das sind die schönsten Urlaubsorte in Baden-Württemberg

1. Heidelberg

Heidelberg ist vor allem für seine wunderschöne Altstadt mit der Schlossruine und für die älteste Hochschule Deutschlands bekannt. Die Stadt am Neckar und Odenwald bietet tolle Sehenswürdigkeiten, wie etwa die Alte Brücke, den Philosophenweg oder das Karlstor. Besonders im Frühling ist die Stadt eine Reise wert, denn die erblühende Neckarlandschaft hat ihren ganz eigenen Charme. Die Stadt Heidelberg hat für alle Altersklassen ihre Reize. Ob Museumsbesuch oder Kneipentour, in Heidelberg sind Sie richtig.

2. Stuttgart

Stuttgart ist die Landeshauptstadt Baden-Württembergs und definitiv eine Reise wert. Bekannt ist Stuttgart unter anderem für die Cannstatter Wasen, ein 35 Hektar großes Volksfest, oder auch für Porsche und Daimler. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch im Porsche Museum?

Sie suchen nach einem Ausflugsziel im "Ländle"? Dann ist ein Besuch des Erlebnisparks Tripsdrill vielleicht genau das Richtige für Sie. Der Erlebnispark liegt knapp eine Autostunde von Stuttgart entfernt und garantiert Spaß für die ganze Familie. Wer nach Entspannung und Erholung sucht, ist hingegen in der Panorama-Therme im Kurort Beuren bestens aufgehoben. Sie sehen, Stuttgart ist extrem vielseitig.

Unser Tipp:

60 min von Stuttgart befindet sich die Burg Hohenzollern, das Wahrzeichen der Region Zollernalb - Ein Reiseziel für Gäste aus aller Welt. Auf der Festung haben Besucher einen fantastischen Rundblick mit bis zu 100 Kilometern Fernsicht. Ein majestätischer Einblick in prachtvolle Säle und Gemächer für Groß und Klein.

Öffnungszeiten und Eintritt für die Burg Hohenzollern:

Der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt 22 €, Kinder ab 12 bis 17 Jahren zahlen 10 €. Die Öffnungszeiten sind täglich von 10 bis 18:30 Uhr.

3. Freiburg im Breisgau

Freiburg liegt mitten im Schwarzwald und ist somit ideal für Städtereisende und Natur-Fans. Die Stadt Freiburg selbst bietet Kunst, Museen und Theater ebenso wie moderne Architektur und kulinarische Erlebnisse. Besonders beeindruckend ist die historische Altstadt. Schlendern Sie durch pittoreske "Gässle" und lassen Sie sich von den verzierten Häuserfassaden verzaubern, die einen schönen Kontrast zur modernen Architektur abgeben.

Unser Tipp:

Knapp 40 min von Freiburg im Breisgau entfernt befindet sich der Freizeitpark „Europa-Park“. Auf einer Fläche von 95 Hektar und in 15 europäischen Themenreichen findet jeder seinen Lieblingsplatz. Ein Spaß für Groß und Klein.

Öffnungszeiten und Eintritt für den Europa Park:

Der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt 55 €, Kinder ab 4 bis 11 Jahren zahlen 47 €. Die Öffnungszeiten sind täglich von 11 bis 19 Uhr.

4. Heilbronn

Heilbronn, die Weinstadt am Neckar, verbindet großstädtisches Flair und schwäbische Gemütlichkeit. Die Stadt bietet ein reges Kulturleben ebenso wie stadtnahe Naturerlebnisse. Für junge Leute lässt es sich besonders gut am Neckar entspannen, während Kulturinteressierte Sehenswürdigkeiten wie die Kilianskirche oder den Götzen- und Bollwerksturm besichtigen können. Heilbronn ist zudem die älteste Weinstadt Württembergs und somit der perfekte Reiseort für einen Genussurlaub mit Weinlesefesten und Weinwanderungen.

Unser Tipp:

Mit rund 41.000 ha Fläche ist der Stromberg-Heuchlberg ein Ort für alle Natur- und Erholungsurlauber. Ein begehrtes Ausflugsziel, das nur knapp 35 min von Heilbronn entfernt ist. Wein, Wald und Wohlfühlen bringt den Charakter der Wein-Wald-Region auf den Punkt.

Das sind die beliebtesten Urlaubsregionen in Baden-Württemberg

5. Schwarzwald

Der Schwarzwald erstreckt sich auf insgesamt 11.100 Quadratmetern und ist die perfekte Urlaubsregion für einen Wanderurlaub in Baden-Württemberg. Im größten Mittelgebirge Deutschlands finden sich, vor allem im Süden, Berge mit bis zu 1.493 Metern. Der Norden besteht aus zahlreichen Waldbergen und im mittleren Schwarzwald sind romantische Wiesentäler zu finden. Im Schwarzwald ist ein Urlaub mit der ganzen Familie ebenso möglich wie aktive Ferien zu zweit oder in der Gruppe.

6. Bodensee

Am Bodensee finden sich unendlich viele Möglichkeiten für einen erholsamen und aktiven Urlaub am Wasser und in der Natur. Die Region am Vierländereck von Österreich, Deutschland, der Schweiz und Lichtenstein ist extrem vielseitig. Ob Tauchen, Segeln, Wandern oder Radfahren, am Bodensee kommt garantiert keine Langeweile auf. Auch einen Besuch der Städte Konstanz und Lindau sollten Sie einplanen. Oder wie wäre es mit einem Besuch der Klosterinsel Reichenau oder der Blumeninsel Mainau?

7. Schwäbische Alb

Ein Urlaub in der Schwäbischen Alb ist perfekt zum Wandern und Radfahren geeignet. Besonders beliebt ist die Wanderung auf den Albtrauf, bei der sich Weitblicke bis in den Schwarzwald und die Alpen eröffnen. Außerdem gibt es in der Umgebung vieles zu erkunden, zum Beispiel geheimnisvolle Höhlen und spannende Schluchtenwälder. Ein perfekter Urlaub in der Natur für die ganze Familie sozusagen. Zudem lässt sich der Aktivurlaub in der Schwäbischen Alb sehr gut mit einer Städtereise nach Tübingen oder Ehingen verbinden.


FAQ zu den besten Reisezielen in Baden-Württemberg

  • Welche Reiseziele in Baden-Württemberg eignen sich gut für Familien?

    Für Familien sind die Schwäbische Alb, der Bodensee und die Urlaubsregion Schwarzwald besonders zu empfehlen. Alle drei Ziele bringen Spaß in der Natur und jede Menge Abwechslung beim Wandern oder Radfahren. Wollen Sie einen Badeurlaub mit Kindern am See, dann ist der Bodensee die beste Wahl.

  • Welche Urlaubsorte in Baden-Württemberg eignen sich gut für junge Leute?

    Für junge Menschen sind die Universitätsstädte Heidelberg und Heilbronn einen Besuch wert. In Heilbronn lässt es sich vor allem für junge Leute wunderbar am Neckar entspannen und die umliegende Natur erkunden, während Heidelberg ein reges Nachtleben bietet. Außerdem hat auch die Landeshauptstadt Stuttgart viel zu bieten.

  • Welche sind die schönsten Urlaubsziele in Baden-Württemberg zum Wandern?

    Ein Wanderurlaub in Baden-Württemberg ist im Schwarzwald besonders abwechslungsreich. Das größte Mittelgebirge Deutschlands ist insgesamt 11.100 Quadratmeter groß und unterscheidet sich vom Norden bis zum Süden hin sehr in seiner Landschaft. Die größten Berge bietet der Süden. Aber auch die Schwäbische Alb und der Bodensee haben ihre Reize für einen Wanderurlaub. Je nachdem woher Sie kommen, lassen sich solche Reiseziele bereits an einem Wochenende realisieren.

  • Welche sind die schönsten Destinationen in Baden-Württemberg für eine Städtereise?

    Für einen Städteurlaub in Baden-Württemberg eignen sich besonders die Städte Heidelberg, Freiburg, Heilbronn und Stuttgart. Heidelberg überzeugt mit seiner wunderbaren Altstadt und den bezaubernden Sehenswürdigkeiten, in Freiburg ist ebenso die schöne Altstadt gepaart mit der modernen Architektur sehr beeindruckend. Wer hingegen eine Weinregion sucht und zudem ein reges Stadtleben genießen will, ist in Heilbronn am besten aufgehoben. Die Landeshauptstadt Stuttgart ist sowieso immer einen Besuch wert.

  • Was sind die schönsten Urlaubsziele in Baden-Württemberg in der Natur?

    In Baden-Württemberg gibt es zahlreiche Zielorte für Naturliebhaber. Wie wäre es z.B. mit einer Wanderung auf den Albtrauf, bei der sich Weitblicke bis in den Schwarzwald und die Alpen eröffnen. Aber nicht nur die Schwäbische Alb ist für Naturliebhaber ein ideales Reiseziel, sondern auch der Bodensee lädt zum Wandern und Abkühlen ein.


Verwandte Artikel