Reiseziele in Thüringen

Diese Orte sollten Sie in Thüringen nicht verpassen

Die 8 schönsten Reiseziele in Thüringen

Die attraktivsten Urlaubsziele in Thüringen gibt es sowohl in den berühmten Städten, als auch an weniger bekannten Orten. Im grünen Herzen Thüringens, in Naturparks und an historischen Stätten können Sie am besten Urlaub machen. Bevor Sie von der Fülle lohnender Urlaubsziele überwältigt werden, erfahren Sie hier das Wichtigste zu den 8 sehenswertesten Reisezielen in Thüringen und finden wertvolle Insidertipps! Abschließend stellen wir Ihnen noch weitere nützliche Informationen im FAQ Bereich zur Verfügung.

Karte der schönsten Reisegebiete in Thüringen

Das sind die schönsten Urlaubsorte und Urlaubsregionen in Thüringen

1. Erfurt

Die Thüringer Landeshauptstadt beeindruckt mit ihrem mächtigen Dom und der St.-Severin-Kirche genauso, wie mit der bunt-bebauten Krämerbrücke. Mitten im Thüringer Becken gelegen, profitiert Erfurt von der fruchtbaren Goldenen Aue, die Zutaten für die berühmten Klöße liefert. Sie müssen nicht ins Bratwurstmuseum, um Thüringer Rostbratwürste und Rostbrätel zu probieren, denn die Thüringer sind überall gastfreundlich! Sind Sie mit Kindern unterwegs, verpassen Sie die beliebten Reiseziele Zoopark mit Streichelgehege, Naturkundemuseum mit der Arche Noah und Barbarossahöhle im Geopark Kyffhäuser mit unterirdischen Seen nicht.

Unser Tipp:

Der Egapark hat das größte Blumenbeet Europas und den größten Thüringer Spielplatz!

2. Eisenach

Die Wartburgstadt hat außer der 900 Jahre alten Burg noch mehr top Reiseziele: Das Lutherhaus in Eisenach macht multimedial mit dem Leben und Werk des weltberühmten Reformators bekannt. Das Bachhaus erleben Sie beispielsweise im begehbaren Musikstück, stündlich findet ein 20-minütiges Bach-Konzert statt. Das ehemalige Automobilwerk - heute automobile welt eisenach - lockt Autoaffine und Oldtimer-Freaks an. Entdecken Sie unter den beliebten Reisezielen das Wahrzeichen Thüringens, die Wartburg: Hier wirkte die Heilige Elisabeth, tobte der Sängerkrieg, übersetzte Luther die Bibel ins Deutsche und begann der Kampf um demokratische Bürgerrechte mit dem Wartburgfest 1817.

Unser Tipp:

Besuchen Sie die Esel Station Wartburg und machen Sie einen Eselritt zur Wartburg! Ein besonderes Erlebnis für Kinder.

3. Weimar

Beim Schlendern durch die Weimarer Altstadt empfinden Sie heute noch den provinziellen Charme der Wirkungsstätte von Goethe, Schiller, Herder und Wieland. Das Weimar Haus macht Lust auf diese Persönlichkeiten mit seiner Erlebnisausstellung für Kinder ab 8 Jahren. Das älteste Volksfest Thüringens, der turbulente Weimarer Zwiebelmarkt, ist am zweiten Oktoberwochenende ein verrücktes Reiseziel für die ganze Familie. Als Urlaubsandenken eignet sich der traditionelle Zwiebelzopf.

Unser Tipp:

Statt geistiger Größe regierte auf dem Ettersberg bei Weimar grausame Menschenvernichtung. Die Besichtigung des Konzentrationslagers Buchenwald ist ein Muss!

4. Jena

Die Wissenschaftsstadt verfügt über solche außergewöhnlichen Reiseziele, wie beispielsweise das Zeiss-Planetarium Jena, wo Familien mit ihren Kindern durch ferne Sternenwelten reisen. Weit in die Vergangenheit führt Sie der anschauliche Saurier-Pfad Trixi Trias, der 2 Kilometer voller Erlebnisse bereithält. Im Stationenpark der Imaginata erleben Kinder ab 4 bis zum Jugendalter die Faszination der Wissenschaft, aber auch Kindersonntage und Kinderzirkus. Ein sehenswerter Ort ist das Johannistor, das letzte Stadttor in der alten Stadtmauer, mit Wehrgang und Pulverturm von 1304 sowie mittelalterlichem Flair.

Unser Tipp:

Ein beliebtes Wander-Highlight ist der Napoleonstein mit fantastischem Blick über Jena und das Saaletal.

5. Gotha

Die ehemalige Residenzstadt des Herzogtums Sachsen-Coburg und Gotha ist ein schönes Urlaubsziel, denn es erwarten Sie dort historische Leckerbissen: Die malerische Innenstadt ist mit ihren engen Gassen, dem Alten Rathaus und dem Marsstall äußerst sehenswert. Das Herzogliche Museum Gotha verfügt über eine reiche Kunstsammlung, während das Schloss Friedenstein mit dem sehenswerten Schlosspark und der spätbarocken Orangerie auftrumpft.

Unser Tipp:

Als Ausflugsort beliebt ist der auf 6 Hektar liebevoll gestaltete Tierpark am Kleinen Seeberg, mit tollen Spielplätzen für kleine ZOO-Besucher.

6. Nationalpark Hainich

Der einzige Nationalpark in Thüringen gehört zu den schönsten Ecken des Bundeslandes. Am Höhenzug Hainich gelegen, ist er wegen seines heimischen Buchenbestandes UNESCO-Weltnaturerbe. Sein Motto "Natur, Natur sein lassen" ist allenthalben zu spüren, auch auf dem Baumkronenpfad an der Thiemsburg. Der 540 Meter lange Pfad steigt allmählich von 10 Meter auf 24 Meter Höhe an, Sie genießen einen wunderbaren Panoramablick über den naturbelassenen Wald - ein cooles Urlaubsziel in Thüringen.

Unser Tipp:

Im Nationalparkzentrum, der Wurzelhöhle und dem abenteuerlichen Reich des Fagati kommen Sie mit der ganzen Familie den Geheimnissen des Hainich auf die Spur.

7. Hohenfelden

Die Vergangenheit wird im Thüringer Freilichtmuseum für Groß und Klein lebendig! Das Museum Hohenfelden, nahe Erfurt und Weimar, präsentiert Ihnen über 35 sehenswerte historische Gebäude: Bauerngehöfte, Bienenhäuser, Taubentürme, Dorfschule, Windmühle und Brauhaus aus vier Jahrhunderten wurden hier zusammengetragen. Ein echter Geheimtipp für Hobby-Historiker! Im Kletterwald Hohenfelden direkt am Stausee erleben Kinder ab 6 Jahren Abenteuer auf sieben Parcours mit 118 Kletterelementen.

Unser Tipp:

Auch Kindergeburtstage und Familienevents sind im Kletterwald Hohenfelden möglich, vorher reservieren!

8. Bad Langensalza

Die Kur- und Rosenstadt ist ein faszinierendes Urlaubsziel, besonders im Sommer, wenn die Kenner über 10.000 Rosen im Rosengarten und Rosenmuseum Bad Langensalza erleben. Ein Highlight ganz anderer Art ist der Aufenthalt in der Friederiken-Therme Bad Langensalza, er ist Balsam für Körper und Seele. Als tolles Reiseziel entpuppt sich die Kindererlebniswelt Rumpelburg, wo Kinder von 1 bis 12 Jahren im Innenbereich und Außengelände nach Herzenslust spielen, basteln und herumtoben können.

Unser Tipp:

Die Rumpelburg eignet sich optimal für Kindergeburtstage!


FAQ zu den besten Reisezielen in Thüringen

  • Welche Urlaubsziele in Thüringen sind besonders für Paare interessant?

    Für Blumenliebhaber: Die Bundesgartenschau in Erfurt findet vom 23. April bis 10. Oktober 2021 statt. Ihre Sehenswürdigkeiten sind auf verschiedene Ausstellungsflächen verteilt. Die BUGA ist täglich von 9 bis 20 Uhr geöffnet, eine Tageskarte kostet 25 EUR.

  • Welche Orte sollte man in Thüringen unbedingt gesehen haben?

    Für Mittelalter-Freaks: Die Drei Gleichen - bestehend aus der Burg Gleichen, der Mühlburg und der Veste Wachsenburg - bilden ein mittelalterliches Burgenensemble in Thüringen. Sie entstanden vom 8. bis 11. Jahrhundert auf den Bergen zwischen Gotha und Arnstadt und sind ohnegleichen.

  • Welche Ausflugsziele in Thüringen eignen sich bei schlechtem Wetter?

    Für Liebhaber von Originalschauplätzen: Das Panorama-Museum Bad Frankenhausen zeigt auf seinem 123 Meter langen monumentalen Rundgemälde packende Szenen aus dem deutschen Bauernkrieg. Der Maler Werner Tübke (Leipziger Schule) wurde vor allem mit diesem Bauernkriegspanorama bekannt. Am 15. Mai 1525 fand bei Frankenhausen die entscheidende Schlacht des deutschen Bauernkrieges statt, bei der die Aufständischen unter Thomas Müntzer durch ein Fürstenheer vollständig besiegt wurden. Dienstags bis sonntags und feiertags geöffnet: 10 bis 17 Uhr, Normalpreis: 8 EUR inklusive Audioguide.

  • Welche Reiseziele in Thüringen sollte man an einem Wochenende unbedingt besuchen?

    Die Falknerei Herbert Schütz auf der Niederburg in Kranichfeld zeigt eine aufregende Flugschau mit coolen Greifvögeln, von April bis Oktober, dienstags bis sonntags sowie feiertags, 15 bis 16 Uhr. Normalpreis: 7 EUR.

  • Welche Ausflugsziele eignen sich für Familie mit Kindern in Thüringen?

    In der Farbglashütte Lauscha schauen Sie den Glasbläsern über die Schulter, Kinder ab 7 Jahren blasen ihre eigene Glaskugel, während die Kleinsten auf Schatzsuche gehen.

  • Welche Orte in Thüringen sind schön für Outdoor-Fans?

    Der Nationalpark Hainich eignen sich besonders für Outdoor-Fans. Wie wäre es mit einem Spaziergang zum Baumkronenpfad an der Thiemsburg? Dort genießen Sie einen wunderbaren Panoramablick über den naturbelassenen Wald.

  • Welches sind die besten Ferienziele in Thüringen?

    Eines der beliebtesten und sehenswertesten Ferienziele in Thüringen ist der Thüringer Wald. Ganz egal, welche Interessen Sie haben. Sei es eine Wanderung, eine Schiffsfahrt, Wasserski oder Angeln, im Thüringer Wald findet jeder seinen Lieblingsplatz.


Verwandte Artikel