Binnenland Schleswig-Holstein

Wandern in Schleswig-Holstein

Wanderstrecken & Wandertouren

Die 9 schönsten Wanderwege in Schleswig-Holstein

Das Land zwischen den Meeren bietet einzigartige Naturschönheiten, darunter Heide, Wälder, Wiesen und vor allem ganz viel maritimes Flair! "Der echte Norden", ist der Slogan von Schleswig-Holstein, was immer das bedeuten mag.... Erleben Sie hier Gourmet- und Musikfestivals, stille Dörfer, viele Sehenswürdigkeiten und vor allem herrliche Wanderwege vorbei an Flüssen, Seen und Meeren. Entdecken Sie auf Schusters Rappen die reizvolle Holsteinische Schweiz, wandern Sie auf den Spuren der Wikinger und erleben Sie den einzigartigen Naturparkweg! Unberührte Landschaften und tolle Ausblicke erwarten Sie! Welche die schönsten Wanderwege in Schleswig-Holstein sind, welche Wanderstrecken Sie nicht verpassen dürfen und welche besonderen Wanderwege es in der Region gibt, lesen Sie im Folgenden. Außerdem erfahren Sie, welche Touren sich für Kinder eignen oder welche die besten Rundwege sind. Viel Spaß beim Wandern in Schleswig-Holstein!

Karte der Top Wanderwege in Schleswig-Holstein

Das sind sie: Die besten Wanderungen in Schleswig-Holstein

#

Der Naturparkweg

#

Der Nord-Ostsee-Wanderweg

#

Die Schlei-Eider-Elbe Wanderung

#

Der Stormarnweg

#

Via Jutlandica

#

Von Plön nach Malente

#

Von Travemünde bis Niendorf

#

Geheimtipp: Wanderroute Marskstien

#

Wanderwege auf Sylt

Der Naturparkweg - herrliche Aussichten in fünf Naturparks

Segeberger See

Der Schleswig-Holsteinische Naturparkwanderweg führt von der Eckernförder Bucht zum Großen Segeberger See und weiter bis zum Ratzeburger See. Sie passieren auf der 118 Kilometer langen Strecke fünf verschiedene Naturparks in Schleswig-Holstein. Die Strecke zählt zu den beliebtesten Wanderwegen in Schleswig-Holstein und kann in Etappen begangen werden. Eine Wandertour führt von Sehestedt über das Gut Rosenkranz und über den Nord-Ostsee-Kanal bis nach Westensee. Der Naturpark Westensee ist geprägt von ausgedehnten Laubwäldern, Seen und Teichen. Besuchen Sie auf diesem Wanderweg in Schleswig-Holstein die romantische Dorfkirche von Westensee und das berühmte Gut Emkendorf!

Schwierigkeitsgrad:

Von den 9 Etappen des Naturparkwanderweges sind 4 als anspruchsvolle Wanderwege einzustufen, die anderen als leichte Wanderwege. Sicher findet daher aber jeder Wanderer genau die Route, die seinem Level entspricht.

Der Nord-Ostsee-Wanderweg

Kiel

Wer in Norddeutschland wandern möchte, kommt an dieser Wanderung nicht vorbei: Der Nord-Ostsee-Wanderweg. Der Nord-Ostsee-Wanderweg ist einer der bekanntesten Wanderwege in Schleswig-Holstein. Die rund 115 Kilometer lange Strecke kann in Tagestouren erwandert werden. Er führt von der Dithmarscher Kleinstadt Meldorf an der Nordsee bis zur Landeshauptstadt Kiel an der Ostsee. Sie durchqueren ganz Schleswig-Holstein, weite Strecken entlang des Nord-Ostsee-Kanals. Stationen auf diesem Wanderweg in Schleswig-Holstein sind unter anderem steinzeitliche Hünengräber, die alte Festungsstadt Rendsburg und der schöne Naturpark Westensee.

Sind Sie Wanderneuling oder Wanderprofi? Egal, denn auf Norddeutschlands beliebten Wanderweg ist für alle eine passende Wanderstrecke dabei, auch für Neulinge! Hier geht’s am Wasser entlang, durch grüne Natur und immer wieder vorbei an faszinierenden Sehenswürdigkeiten!

Die Schlei-Eider-Elbe Wanderung: Europäischer Fernwanderweg

Elbe, Hamburg

Ein Naturwanderweg, der auf einer Strecke von 260 Kilometern von Schleswig an der Schlei bis zum Hamburger Nobelviertel Blankenese führt, und der in Schleswig als auch in Hamburg an den Europäischen Fernwanderweg E 1 anschließt. Die durchgehend markierte Wanderroute in Schleswig-Holstein führt durch eine geschichtsträchtige Landschaft, in der zahlreiche Monumente von früher erzählen. Ob das Schloss, der Dom und das Wikingermuseum in der alten Wikingersiedlung und Herzogsresidenz Schleswig, vorgeschichtliche Grabhügel, der Dom zu Meldorf oder das schmucke Treppenviertel in Blankenese, Natur und Kultur begegnen einem überall auf diesem Wanderweg in Schleswig-Holstein. Er zählt zu den Wanderrouten in Schleswig-Holstein, die in 12 Tagesetappen eingeteilt und wo der Einstieg und die Laufrichtung überall möglich sind. Auf diesem Fernwanderweg können Sie auch einfach gemütlich spazieren gehen, z.B. von Hamburg aus.

Der Stormarnweg – Eine romantische Tour

Lübeck

Der Stormarnweg führt auf rund 100 Kilometern durch den Kreis Stormarn im südöstlichen Schleswig-Holstein. Er kann, wie alle Wanderrouten in Schleswig-Holstein in mehreren Tagesetappen begangen werden. Starten Sie zum Beispiel in Reinbek bei Hamburg und wandern Sie durch den Sachsenwald bis zur Gemeinde Großensee am gleichnamigen See. Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten auf der Strecke sind die Stormarnsche Schweiz, eine seen- und waldreiche Landschaft, das Wasserschloss in Ahrensburg sowie die altehrwürdige Hansestadt Lübeck mit ihrer berühmten historischen Altstadtinsel in der Trave. Mit der S21 können Sie von Hamburg aus bis nach Reinbek fahren. Für einen Einstieg in Ahrensburg, Bad Oldesloe oder Reinfeld nehmen Sie die Regionalbahn. Diesen schönen Wanderweg dürfen Verliebte nicht verpassen!

Via Jutlandica - der Jütländische Jakobsweg

Glücksstadt

Unter den Wandertouren in Schleswig-Holstein ist dieser ehemalige Pilgerweg eine Besonderheit. Er ist auch als Ochsenweg bekannt und war in früherer Zeit ebenfalls ein Heerweg. Wandeln Sie auf den Spuren der Pilger, Bettler, Händler, Könige und Hirten! Er ist der älteste nordeuropäische Wanderweg und war fast in Vergessenheit geraten. Dieser grenzüberschreitende Weg führt von Pattburg in Dänemark über Schleswig bis hinunter nach Glückstadt an der Elbe. Er kann in Teilstrecken und in verschiedenen Verläufen begangen werden. Landschaftlich am unberührtesten ist der Weg von Pattburg bis Schleswig. Von dort sind es dann 123 Kilometer bis nach Glückstadt. Eine Möglichkeit wäre, von Friedrichstadt an der Treene in Nordfriesland über Dithmarschen und Steinburg bis nach Glückstadt an der Elbe zu laufen (129 Kilometer). Eine Strecke des historischen Jakobweges führt von Schleswig bis Lübeck und trifft dort die Via Scandinavica.

Von Plön nach Malente

Plöner See

Eine der wunderschönsten Wanderrouten in Schleswig-Holstein führt entlang des Großen Plöner Sees durch den Naturpark Holsteinische Schweiz zum Behler, Suhrer und Dieksee bei Malente-Gremsmühlen. Kaum eine Landschaft spricht lieblicher zum Auge, sprach der Dicher Johann Heinrich Voß! Die Strecke ist 12 Kilometer lang und Teil des Europäischen Fernwanderweges E1. Sowohl Plön als auch Malente verfügen über einen Regionalbahnbahnhof. Von April bis Oktober können Sie die Strecke auch mit einem Ausflugsschiff der 5-Seen-Fahrten zurücklegen.

Von Travemünde bis Niendorf

Travemünde

Ein weiterer schöner Wanderweg in Schleswig-Holstein ist die Tour von Travemünde nach Niendorf. Erleben Sie die wilde Steilküste der Ostsee auf einer Wandertour von Travemünde bis nach Niendorf und zurück! Der Weg führt durch einen Laubwald zum "Brodtener Steilufer" und wird begleitet von herrlichen Ausblicken auf die Lübecker Bucht. Zurück geht es am Naturstrand mit seinem steinigen Ufer und seiner wildromantischen Szenerie. Eine der mittelschweren Wanderrouten mit insgesamt 12 Kilometern Länge. Wer die Ostsee mag, ist bei dieser Wanderung in Schleswig-Holstein genau richtig!

Geheimtipp: Wanderroute Marskstien

Tondern in Dänemark

Insgesamt 54 Kilometer lang ist die Wanderroute Marskstien in der Tøndermarsch. Der mittelschwere Wanderweg kann bequem in 9 verschiedenen Routen begangen werden. Entdecken Sie kurz über der Grenze (mit dem Regionalzug sind Sie in 20 Minuten von Niebüll aus in Tondern) diesen neuen Wanderweg im Nationalpark Wattenmeer und UNESCO-Weltkulturerbe Tøndermarsch. Erkunden Sie auf diesem Rundwanderweg Dänemarks älteste Stadt Møgeltønder sowie Rudbøl, das Dorf auf dem Deich und die Hafenstadt Højer. Vorallem geht es durch das ehemalige Sumpfgebiet auf festen Wegen, mit der Möglichkeit Wildkräuter zu sammeln!

Sylt - Wanderwege auf der Königin der Nordsee

Sylt

Bei Wandertouren in Schleswig-Holstein darf die Insel Sylt mit ihren herrlichen Wanderwegen entlang des Meeres nicht fehlen! Die Bahn bringt Sie vom Festland bis Keitum, wo Sie das romantische Kapitänsdorf erwandern und von dort am Watt entlang bis Kampen laufen. Eine der schönsten Wanderrouten in Schleswig-Holstein! Von Kampen aus geht es dann am Strand oder am Kliff entlang bis nach Westerland zum Bahnhof. Der Rundwanderweg beträgt etwa 16 Kilometer.

FAQ – Wanderwege in Schleswig-Holstein

  • Welche sind die schönsten Wanderwege in Schleswig-Holstein?

    Für viele befinden sich die schönsten Wanderungen in der Holsteinischen Schweiz zwischen Lübeck und Kiel. Wir finden es schwer zu sagen, welche nun die schönste Tour der beschriebenen Wanderungen in Schleswig-Holstein ist. Planen Sie bei Ihrem Wanderurlaub in Norddeutschland einfach genug Zeit ein, sodass Sie 2-3 Wanderungen machen- und dann selbst Ihre Entscheidung fällen können, welche Strecke nun die schönste ist.

  • Welche Wanderwege in Schleswig-Holstein kann man mit Kind begehen?

    Die meisten Wanderungen in Schleswig-Holstein kann man mit Kindern bestreiten. Wenige Höhenmeter und überwiegend leichte Etappen sind typisch für die Wanderregion in diesem Bundesland. Besonders toll finden Kinder Alpaka Wanderungen in Schleswig-Holstein!

  • Welche Wanderungen eignen sich für die ganze Familie?

    Die meisten Wanderungen sind familienfreundlich. Informieren Sie sich vorab über den Schwierigkeitsgrad Ihrer Wahl-Route und schauen Sie, ob alle hier problemlos mitwandern können.

  • Welche Jahreszeit eignet sich zum Wandern in Schleswig-Holstein?

    Am besten eignen sich die milderen Monate im Frühling und im Herbst. Auch im Sommer kann man in Schleswig-Holstein prima wandern, denn die Nähe zur Ostsee lockt mit der einen oder anderen Abkühlung. Im Winter wird es hier in Norddeutschland schon mal recht frisch und windig. Aber mit der richtigen Ausrüstung ist auch ein Wanderurlaub im Winter möglich.

  • Wie lange sollte ein Wanderurlaub in Schleswig-Holstein dauern?

    Das kommt auf Ihre Urlaubswünsche an. Wollen Sie einfach einmal wieder durchatmen und den Alltag vergessen? Dann reicht ein kurzes Wander-Wochenende mit einer Tagestour mit Übernachtung! Wollen Sie die Gegend noch besser erkunden? Dann bleiben Sie gerne 3, 4 Tage oder sogar eine ganze Woche. Langweilig wird es im Aktivurlaub hier sicher nicht.

  • Welche einsamen Wanderwege gibt es in Schleswig-Holstein?

    Wenn Sie gerne ganz alleine die Natur genießen wollen, dann machen Sie mal einen Abstecher ins weitläufige Naturschutzgebiet Salemer Moor. Hier finden Sie idyllische Ruhe im Osten des Bundeslandes! Auch im Naturpark Aukrug finden Sie mit ein wenig Glück menschenleere Routen.

  • Welche romantischen Wanderwege gibt es in Schleswig-Holstein?

    Wie wäre es mit einem romantischen Spaziergang am See? Oder mit einer Wanderung inklusive Picknick für zwei an der Ostsee? In Schleswig-Holstein können Sie jeder Wanderung einen romantischen Touch verleihen!

  • Welche besonderen Touren gibt es in Schleswig-Holstein?

    Besonders ist der Radfernweg Mönchsweg, der insgesamt 530 Kilometer lang ist. Hier folgen Sie den Spuren der Mönche, die im Mittelalter durch das Land pilgerten. Nicht nur mit dem Fahrrad, sondern auch zu Fuß, kann man den Mönchsweg erkunden. Wählen Sie einfach eine passende Etappe des Weges, der von Bremen bis nach Puttgarden auf Fehmarn führt.


Verwandte Artikel