Wellness Ski Hotels in der Schweiz

Ski fahren und Wellness vereinen

Stimmungsvolle Schneelandschaften, zauberhafte Berge und Ihre verdiente Erholung – all das erleben Sie bei Ihrer nächsten Reise in ein Wellness-Ski-Hotel in der Schweiz. Die Auswahl an Skigebieten, Hotels und Arrangements ist riesig. Vom Wallis bis ins Engadin finden Sie komfortable und elegante Hotels für ein romantisches Wochenende oder eine Auszeit mit der ganzen Familie.

Die Region Schweiz ist aktuell sehr beliebt. Entdecken Sie auch unsere spannenden Angebote aus der Umgebung.

Ihr malerisch gelegenes Wellness-Ski-Hotel in der Schweiz

Wellness vor Bergkulisse

Die Wintersaison in der Schweiz dauert etwa von Anfang Dezember bis Ende April. Entscheiden Sie sich für eines der bekannten Urlaubsziele, wenn Sie schneesicher unterwegs sein möchten: Das idyllische Arosa im Kanton Graubünden, der vielfältige Wintersportort Verbier im französischsprachigen Wallis oder die autofreien Dörfer Saas Fee und Zermatt im deutschsprachigen Teil des Wallis freuen sich auf Ihren Besuch. Alle diese Ski-Destinationen bieten eine erstklassige Auswahl an Wellness-Hotels. Dazu erwarten Sie bekannte Attraktionen wie zum Beispiel das majestätische Matterhorn in Zermatt oder der Eispavillon in Saas Fee. Auch in der Umgebung des malerischen Genfer Sees können Sie wunderbar Skifahren und sich beim Wellness entspannen. Dort liegen Leysin und Villars mit je über 80 Pistenkilometern und erstklassigen Wellness-Hotels.

Erholung pur in beschaulichen Skigebieten

Vielversprechend sind aber auch – je nachdem mit wem und wie Sie reisen – kleinere und weniger bekannte Skigebiete. Sie haben den Vorteil, dass es dort meist beschaulicher zugeht und Sie dennoch nicht auf Annehmlichkeiten wie Wellness-Arrangements und vielfältige Freizeitgestaltungsmöglichkeiten verzichten müssen: Zum Beispiel das Skigebiet Stoos in der Innerschweiz empfängt Sie mit immerhin 35km Piste und heimeligen Wellnesshotels. Die steilste Standseilbahn der Welt bringt Sie vom Tal ins Skigebiet Stoos und überwindet dabei 755 Höhenmeter in beeindruckenden drei bis fünf Minuten. Beliebt für einen Urlaub in der Schweiz ist auch das Berner Oberland. Die bekannteste Gegend ist die zauberhafte Jungfrauregion (Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau) mit der charmanten Gemeinde Grindelwald und den autofreien Orten Wengen und Mürren.

Zweisamkeit, Kinderlachen, Entspannung

Die Angebote für Ihren Ski-Urlaub im Schweizer Wellnesshotel umfassen die ganze Palette: Pärchenzeit im Dampfbad, Entspannung bei der Zirbenmassage, Beauty und Kosmetik für kleine Kinderfüße – ein Wellnesstag in einer der traumhaften Spa-Landschaften mit Sol- und Hallenbädern, Sauna, Dampfbad, Außenpool, Massagen und Beautyanwendungen wirkt wahre Wunder. Dabei gibt es Arrangements und Pakete für Freundinnen, Verliebte und Familien. Kombinationen mit Übernachtung, Skipass und Wellnessanwendungen sind in vielen Schweizer Hotels mittlerweile Standard und sehr beliebt.

So klein, so nah

Da die Schweiz klein ist, lässt sich Ihr Kurzurlaub im Wellness-Ski-Hotel bequem mit einem Besuch einer weiteren Attraktion verbinden. Lernen Sie beispielsweise Thun kennen: eine wunderschöne Schweizer Kleinstadt, am Thunersee im Berner Oberland gelegen, mit beeindruckendem Schloss, pittoresker Altstadt und zahlreichen originellen Läden und Einkaufsmöglichkeiten. Oder Sie fahren von Montreux am Genfersee mit der Zahnradbahn auf die Rochers-de-Naye und genießen dort das einzigartige Panorama und den Ausblick auf den Genfersee und die Alpen – um anschließend in Montreux den Abend bei einem feinen, traditionellen Raclette-Essen ausklingen zu lassen.

Nun dürfen Sie sich entscheiden. Gönnen Sie sich Ihren nächsten Urlaub in einem Wellness-Ski-Hotel in der märchenhaften Schweiz!

Beliebteste Themen in Schweiz