Familienurlaub am Gardasee

Familienurlaub am Gardasee

Badefreuden und Wanderparadies

Ein Familienurlaub am Gardasee ist vor allem im Frühjahr ein tolles Erlebnis für die ganze Familie. Wählen Sie ein Familienhotel aus unserem Angebot und verbringen Sie ein paar entspannte und genussreiche Tage in dieser herrlichen Region. Schwimmen, Wandern, Stadtbesichtigungen und einen Bootstrip sollten Sie auf keinen Fall versäumen. In der Nähe locken die Berge und die Altstadt von Verona.

Die Region Gardasee (Lago di Garda) ist aktuell sehr beliebt. Entdecken Sie auch unsere spannenden Angebote aus der Umgebung.
5 /5.0
beauty24 Special
Grand Hotel Imperial
Levico Terme, Italien
  • 2 x Übernachtungen im Doppelzimmer
  • Zimmer-Upgrade nach Verfügbarkeit bei Anreise
  • reichhaltige und gesunde Genüsse vom Buffet am Morgen
  • am Abend verwöhnen Sie italienische Spezialitäten im Rahmen der Halbpension
  • 1 x Hot Stone Massage pro Erwachsenen (ca. 25 min)
  • Zugang zum Spa & Beauty Bereich mit Indoor-Pool, Dampf- sowie finnische Sauna und Fitnessbereich
  • Wellnesstasche mit Bademantel, Badetücher & Slipper auf Ihrem Zimmer
  • Parkgarage
Auch als Gutschein möglich
3 Tage , 2 Nächte
statt 224 €
p.P. ab 199 €
5 /5.0
Verwöhn-Tage
Grand Hotel Imperial
Levico Terme, Italien
Auch als Gutschein möglich
4 Tage , 3 Nächte
statt 279 €
p.P. ab 249 €
4 Tage Kurzurlaub in der Schweiz verbringen und den malerischen Lago di Poschiavo entdecken
Raselli Sport Hotel
Le Prese, Graubünden
  • 3 Übernachtungen im komfortablen Standard Doppelzimmer
  • reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Nutzung der Sonnenterrasse
4 Tage , 3 Nächte
statt 225 €
p.P. ab 90 €
5 Tage Wandern, Skifahren & Natur bei einem Aktivurlaub in der Schweiz genießen
Raselli Sport Hotel
Le Prese, Graubünden
  • 4 Übernachtungen im komfortablen Standard Doppelzimmer
  • reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Nutzung der Sonnenterrasse
5 Tage , 4 Nächte
statt 295 €
p.P. ab 115 €
3 Tage Kurzreise zwischen Gletschern und Bergseen im 3 Sterne Raselli Sport Hotel
Raselli Sport Hotel
Le Prese, Graubünden
  • 2 Übernachtungen im komfortablen Standard Doppelzimmer
  • reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Nutzung der Sonnenterrasse
3 Tage , 2 Nächte
statt 145 €
p.P. ab 65 €

Familienurlaub am Gardasee: Baden, Boote, Burgen und mehr

Blick auf den schönen Gardasee

Familienurlaub am Gardasee bedeutet Erholung am größten See Italiens. Der See liegt sehr reizvoll zwischen den Alpen und der Poebene und zieht mit seinen idyllischen kleinen Städten und schmucken Burgen jährlich unzählige Besucher an.

Ein See mit vielen Gesichtern

Der fjordartige Norden des Gardasees wartet mit den schönen Ferienorten Riva del Garda und Malcesine auf. Hier sind die Berge zum Greifen nah und laden Sie dazu ein, mit der ganzen Familie ausgedehnte Spaziergänge und Wanderungen mit herrlichen Ausblicken auf den großen See zu unternehmen. Der Süden des Gardasees zieht sich bei Salò in die Breite und überrascht mit fünf kleinen Inseln; die größte davon ist die Isola del Garda mit der Villa Borghese. San Biago ist ein weiteres lohnenswertes Ausflugsziel, das Sie mit dem Boot oder bei niedrigem Wasserstand sogar zu Fuß erreichen können. Am Südufer liegt die bildschöne Stadt Sirmione auf einer langen, in den Gardasee hineinragenden Halbinsel. Hier sollten Sie mit Ihren Kindern unbedingt die trutzige Scaligerburg besichtigen, die mit ihren vielen wehrhaften Türmen dem Bild einer Ritterburg sehr nahekommt. An der Uferpromenade können Sie bei einem Eis oder Kaffee in aller Ruhe dem Treiben der Boote auf dem Wasser zuschauen und La Dolce Vita zelebrieren.

Ausflüge in die Umgebung des Gardasees

Machen Sie mit Ihren Kindern im Rahmen Ihres Familienurlaubs am Gardasee einen Tagesausflug in die wunderschöne Altstadt von Verona, eine der urbanen Perlen in Oberitalien. Berühmt ist die Stadt für das Haus und den Balkon von Romeo und Julia, der von zahlreichen Liebespaaren aufgesucht wird. Daneben bietet die antike Arena von Verona im Sommer sogar hochkarätige Opern- und Theateraufführungen an – ein Spektakel, das Sie alle in eine magische Stimmung versetzen wird und auf keinen Fall versäumt werde sollte. Aber auch sonst können Sie in Verona einfach auch die vielen malerischen Plätze und Kirchen anschauen und in einem der Restaurants für Ihr leibliches Wohl sorgen. Weitere Ausflüge in Reichweite des Gardasees könnten Sie nach Brescia, Mantua oder Trient führen, ebenfalls sehr sehenswerte Städte. Brescia ist eine moderne Industriestadt, die jedoch mit einem beachtenswerten römischen Zentrum punktet und eine sehenswerte Burg sowie weitere Paläste besitzt.

In Mantua ist gar das größte Schloss des ganzen Landes gelegen; die Stadt ist geprägt von den Prachtbauten, die das Adelsgeschlecht der Gonzaga erbauen ließ. Trient ist die Hauptstadt des Trentino, der Region, die südlich von Südtirol auf Touristen wartet und dessen südlicher Teil an das Nordufer des Gardasees grenzt. Kinder werden hier vom Museum der Wissenschaften begeistert sein und sicher auch die prunkvollen Palazzi der Stadt mit leuchtenden Augen bestaunen. Überdies liegt die Stadt in einer wundervollen Bergwelt, in der Sie mehr über die alpine Flora und Fauna erfahren können.

Sie sehen also, am Gardasee gibt es sehr viel für Kinder zu entdecken. Stöbern Sie in Ruhe durch unsere Auswahl und finden Sie das für Sie passende Familienhotel.