Sporthotels am Gardasee

Sporthotels am Gardasee

Wassersport, Radfahren, Wandern und noch viel mehr

Wer sich für ein Sporthotel in Italien interessiert, ist mit der Urlaubsdestination Gardasee bestens beraten. Denn der Gardasee ist der ideale Ort, um einfach nur die wohl verdiente Ruhe zu genießen. So ein Sporthotel am Gardasee ist zumeist zwischen Weinreben, tropischen Palmen und jahrhundertealten Olivenbäumen gelegen und bietet den perfekten Ausgangsort zum Wassersporteln und Wandern.

Die Region Gardasee (Lago di Garda) ist aktuell sehr beliebt. Entdecken Sie auch unsere spannenden Angebote aus der Umgebung.
5 /5.0
beauty24 Special
Grand Hotel Imperial
Levico Terme, Italien
  • 2 x Übernachtungen im Doppelzimmer
  • Zimmer-Upgrade nach Verfügbarkeit bei Anreise
  • reichhaltige und gesunde Genüsse vom Buffet am Morgen
  • am Abend verwöhnen Sie italienische Spezialitäten im Rahmen der Halbpension
  • 1 x Hot Stone Massage pro Erwachsenen (ca. 25 min)
  • Zugang zum Spa & Beauty Bereich mit Indoor-Pool, Dampf- sowie finnische Sauna und Fitnessbereich
  • Wellnesstasche mit Bademantel, Badetücher & Slipper auf Ihrem Zimmer
  • Parkgarage
Auch als Gutschein möglich
3 Tage , 2 Nächte
statt 224 €
p.P. ab 199 €
5 /5.0
Verwöhn-Tage
Grand Hotel Imperial
Levico Terme, Italien
Auch als Gutschein möglich
4 Tage , 3 Nächte
statt 279 €
p.P. ab 249 €
4 Tage Kurzurlaub in der Schweiz verbringen und den malerischen Lago di Poschiavo entdecken
Raselli Sport Hotel
Le Prese, Graubünden
  • 3 Übernachtungen im komfortablen Standard Doppelzimmer
  • reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Nutzung der Sonnenterrasse
4 Tage , 3 Nächte
statt 225 €
p.P. ab 90 €
5 Tage Wandern, Skifahren & Natur bei einem Aktivurlaub in der Schweiz genießen
Raselli Sport Hotel
Le Prese, Graubünden
  • 4 Übernachtungen im komfortablen Standard Doppelzimmer
  • reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Nutzung der Sonnenterrasse
5 Tage , 4 Nächte
statt 295 €
p.P. ab 115 €
3 Tage Kurzreise zwischen Gletschern und Bergseen im 3 Sterne Raselli Sport Hotel
Raselli Sport Hotel
Le Prese, Graubünden
  • 2 Übernachtungen im komfortablen Standard Doppelzimmer
  • reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Nutzung der Sonnenterrasse
3 Tage , 2 Nächte
statt 145 €
p.P. ab 65 €

Die vielen Facetten des Gardasees

Segeln am Gardasee

Der Gardasee ist umringt von einer herrlichen Naturlandschaft aus grünen Berghängen und hohen Gipfeln, die Aktivurlaubern die perfekte Kulisse zum Wandern, Mountainbiken und Klettern bietet. Unterwegs treffen Sie auf prächtige Villen und antike Schlösser, die sich inmitten von Olivenhainen und Weinreben erheben. Der azurblaue See ist von malerischen Fischerdörfern und entzückenden Hafenstädten umgeben. Dort finden rund ums Jahr vielfältige Festivitäten statt, die für abwechslungsreiche Unterhaltung im Urlaub sorgen. Zudem kann man sich hier die beste Pizza und Pasta gönnen, die man jemals verspeist hat. Natürlich steht am Gardasee auch frischer Fisch ganz oben auf den Speisekarten vieler hervorragender Restaurants, den Sie mit allen Sinnen genießen können. Im Norden des Gardasees finden Sie das Surfer-Paradies Torbole. Der Ort ist das sogenannte Wassersport-Mekka und aufgrund der vorherrschenden Windverhältnisse einer der besten Surf-Reviere Europas. Für den Familienurlaub eignen sich besonders die Ortschaften am Ost- und Südufer, wie Lazise und Badolino.

Segeln und Windsurfen unweit vom Hotel

Falls Sie im Urlaub Ihrem Lieblingssport, dem Segeln oder Windsurfen nachgehen möchten, sind Sie in einem Sporthotel am Gardasee, das sich am Nordufer befindet, bestens aufgehoben. Von hier aus benötigen Sie nur wenige Schritte zu einem der bekanntesten Segelsportplätzen Europas. Warum der Lago di Garda als eine der besten Regatta-Gebiete der Welt gilt, liegt vor allem an den beständigen Winden zwischen 10 und 30 Knoten. Der Ora-Südwind beispielsweise bringt Ihnen stets zwischen 10 und 25 Knoten. Mit bis zu 30 Knoten können Sie die Segel setzen, wenn der Pelèr-Nordwind auftaucht. Da sich die Wellen hier niemals überschlagen, können auch Anfänger und ungeübte Segler und Windsurfer unter besten Bedingungen erste Erfolge erzielen. Übrigens gibt es am Gardasee einige hervorragende Wassersport-Schulen, die mit ausgezeichneter Professionalität unterrichten. Eine weitere beliebte Wassersportart in der Region ist das Canyoning, bei dem Sie in unberührte Gebiete gelangen und bei der Bergabfahrt über wildes Wasser ein absolut aufregendes Abenteuer erleben.

Aktive Unternehmungen mit inkludierten Panoramaaussichten

Aktivsportler können auch einfach den Blick auf den Gardasee genießen, indem Sie sich auf die umliegenden Berge begeben. Am besten passiert dies beim Nordic Walking oder beim Laufen über das weit verzweigte Wegenetz rund um den See. Viele Pfade verlaufen in Steillage und bieten deshalb die perfekten Voraussetzungen für das Nordic Walking oder Trekking. Zur Auswahl stehen Ihnen viele Wege in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden bereit, sodass Sie auf Wunsch mit der Familie beim Wandern die Umgebung erkunden können aber auch Profis große Herausforderungen finden werden. Zum Gardasee zieht es übrigens auch begeisterte Kletterer, die sich zur größten naturgetreuen "Kletterhalle" Europas begeben. Denn zwischen den Bergen und dem See gibt es ein Netz von Naturfelsblöcken, die Ihnen perfekte Bedingungen für die Ausübung Ihres Lieblingssportes bieten. Rund tausend Kletterwände stellen Profikletterer vor große Herausforderungen. Zudem gibt es Wände für Familien mit Kindern, welche die perfekte Kulisse und unbeschreibliche Klettermöglichkeiten bieten. Besonders in Arco finden Kletter-Fans ein unbeschreibliches Revier, das Climbing Stadium, in dem Sie ein weitläufiges Seilnetz, 25 Meter hohe Wände und große Felsvorsprünge vorfinden.

Im Anschluss die Seele baumeln lassen

Nach all diesen bewegungsintensiven Aktivitäten auf und um den Gardasee ist ein passendes Refugium der ideale Ort zum Ausspannen und Erholen. Oftmals besitzen die Sporthotels eine moderne Einrichtung mit Möbeln aus warmem Olivenholz, einem lichtdurchfluteten und gemütlichen Frühstücksraum sowie große Parkplätze für die Gäste. Kinder können sich am sicheren und eingezäunten Spielplatz austoben und Erwachsenen steht ein großer Spa- und Wellnessbereich zur Verfügung, der oft aus einer Sauna, einem Kneippbecken, einem Massageraum und einem Sportbecken besteht.

Für diese gute Mischung aus Entspannung und Aktivität eignen sich besonders die Sporthotels am Gardasee, die Sie bei uns auf kurz-mal-weg.de in einer großen Anzahl vorfinden.