Wellnesshotels in Radolfzell

Wellnesshotels in Radolfzell

Die Reize des Bodensees genießen

Radolfzell mit seiner bevorzugten Lage am nordwestlichen Ufer des Bodensees ist der ideale Ort für eine entspannende Auszeit. Die traditionsreiche Kurstadt liegt zwischen dem See, der Halbinsel Höri, dem Hegau und dem Bodanrück. Wenn Sie sich für ein Wellnesshotel in Radolfzell entscheiden, profitieren Sie von der eindrucksvollen landschaftlichen Schönheit am größten See Deutschlands.

Die Region Radolfzell ist aktuell sehr beliebt. Entdecken Sie auch unsere spannenden Angebote aus der Umgebung.

Radolfzell - Eine Stadt mit Geschichte und mit heimeliger Atmosphäre

Wellness-Anwendung

Im historischen Kern von Radolfzell begegnen Sie auf Schritt und Tritt dem Hauch der Geschichte. Gleichzeitig spüren Sie den Charme, der diese Stadt so attraktiv macht. Das Münster Unserer Lieben Frau, eine spätgotische Basilika, wurde zwischen dem 15. und dem 16. Jahrhundert erbaut und prägt noch heute das Stadtbild. Nahezu 1200 Jahre interessante Stadtgeschichte zeigen die Entwicklung von der bescheidenen Weinbauern- und Fischersiedlung zu einem bekannten Wallfahrtsort. Heute ist Radolfzell das touristische und wirtschaftliche Zentrum der Region Untersee. Ein Wellnesshotel in Baden-Württemberg, speziell in dieser zauberhaften Bodenseeregion, ist das ideale Domizil für einen Urlaub in mildem Klima, mit historischem Stadtflair und inmitten einer reizvollen Landschaft.

Beliebter Kurort direkt am Wasser

Die Kurkliniken und die Kuranlagen von Radolfzell befinden sich auf der Halbinsel Mettnau im Südosten der Stadt. Neben der bekannten Werner-Messmer-Klinik und anderen Reha-Einrichtungen sind dort die Gebäude der "Mettnau-Kur" angesiedelt, die als eines der bedeutendsten Zentren für Bewegungstherapie in Deutschland gilt. Ein Wellnesshotel in Radolfzell ist ein idealer Ort, um zu entspannen, sich fit zu halten und sich vom Leistungsdruck im Alltag zu erholen. Der große Park, das milde Klima, die Ruhe und die reizvolle Landschaft sind hervorragend für einen Kurzurlaub am See geeignet.

Der Bodensee - blaugrün, sehr sauber und manchmal unberechenbar

Das Wasser des Bodensees stammt aus dem Rhein, der in den Schweizer Alpen entspringt. Es ist sehr klar. Zur Zeit der Schneeschmelze steigt der Wasserspiegel um drei bis vier Meter an. Durch den Föhn aus südlicher Richtung, durch den Nordwest- und den Ostwind wird er zeitweise zu haushohen Wellen aufgewühlt. Seine maximale Tiefe beträgt 254 Meter. Segelfreunde finden hier ihr Paradies. Im Sommer lässt es sich herrlich in dem klaren See baden, und es ist ein Vergnügen, danach am Ufer pure Sonne zu tanken. Doch der Bodensee bei Radolfzell lohnt sich zu allen Jahreszeiten als Ziel für eine Auszeit. Bei langen Spaziergängen können Sie sich von den faszinierenden Stimmungen an der weiten Wasserfläche und den idyllischen Ufern beeindrucken lassen. In den komfortablen Wellnesshotels in Radolfzell können Sie das ganze Jahr über interessante und genussvolle Tage erleben.

Entdecken Sie von Radolfzell aus die Bodenseeregion

Die wundervolle Sicht auf die Schweizer Berge, die an klaren Tagen fasziniert, ist nur eines der exquisiten Naturphänomene am See. Von Ihrem Wellnesshotel am Bodensee aus können Sie die Städte Konstanz, Meersburg oder Lindau besuchen. Der Bodenseeradweg lädt zu genussvollen Touren ein.

Tipp: Direkt von Radolfzell aus haben Sie die Möglichkeit, sich mit dem Kursschiff MS "Stadt Radolfzell" auf die nahegelegene Insel Reichenau oder sogar bis nach Schaffhausen fahren zu lassen.

Beliebteste Städte für Wellness & Beauty

Beliebteste verwandte Suchen