Kurzurlaub in Winterberg

Auszeit in den Bergen Nordrhein-Westfalens

Umgeben von dichten Wäldern und hohen Bergen geht es für Sie beim Kurzurlaub in Winterberg in ein Eldorado für Aktive und Ruhesuchende. Während der kalten Jahreszeit geht es beim Langlaufen oder Skifahren auf perfekt präparierte Strecken, während im Sommer traumhafte Wander- und Radwege locken.

Die Region Winterberg ist aktuell sehr beliebt. Entdecken Sie auch unsere spannenden Angebote aus der Umgebung.

Willkommen im Naturparadies Winterberg

Landschaft in Winterberg

480 km an Wanderwegen laden beim Kurzurlaub in Winterberg dazu ein, das Erzgebirge zu Fuß zu entdecken. Mit dem Siegel „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ wurde z.B. der 82km lange Fernweg Winterberg Hochtour ausgezeichnet. Ganz nach Belieben wählen Sie beim Kurztrip im Rothaargebirge einzelne Etappen aus. Die erste führt z.B. über 4,5km vom Zentrum ihres Urlaubsortes auf den Astenturm mit atemberaubender Sicht auf die umliegenden Wälder. Darüber hinaus bietet die Region rund um Winterberg herrliche Touren für Geübte und Anfänger. Besonders reizvoll ist z.B. die fast 25km lange Strecke durch das Orketal. Durch den Wald geht es bergab nach Hesborn und von hier durch den romantischen Vildischen Grund bis zur Ehrenscheider Mühle, wo Sportler gerne eine Rast einlegen.

Kurzreise nach Winterberg zum Skifahren und Langlaufen

Beim Kurztrip im Sauerland erreichen Sie von Winterberg aus acht Skigebiete, die mit 97 perfekt präparierten Pistenkilometern überzeugen. Darüber hinaus ist im Skiliftkarussell Winterberg das größte Angebot an Flutlichtpisten in der gesamten Region zu finden. Die jüngsten Gäste lernen beim Kurztrip nach Winterberg auf dem Schneewittchenhang oder der Remmeswiese die ersten Schwünge im Schnee zu ziehen. Freunde des Langlaufsports freuen sich in der Region Winter- und Hallenberg auf 150km im klassischen und Skatingstil gespurte Loipen. Rundwege mit Streckenlängen zwischen 5km und 12km führen durch das Winterwunderland.

Sehenswertes in Winterberg

Als Wahrzeichen der Kleinstadt gilt die von Weitem sichtbare St.-Georg-Schanze. Hier trainiert das ganze Jahr über talentierter Nachwuchs des Skisprungsports. Von der Aussichtsplattform auf 22m Höhe haben Sie einen herrlichen Blick auf Ihre Ferienregion. Lohnenswert ist beim Kurzurlaub in Winterberg auch ein Spaziergang durch die idyllische Altstadt. Historische Fachwerkbauten sorgen für ein ganz besonderes Flair. Sehenswert ist auch die St.-Jakobus-Kirche mit goldgeschmücktem Altarraum. Auch detailverliebte bunte Glasfenster sind zu bewundern.

Buchen Sie jetzt Ihre Reise in das idyllische Winterberg und erleben Sie einen aktiven Kurzurlaub beim Wandern oder Skifahren.

Beliebteste verwandte Suchen