Sporthotels in Mühlhausen

Sporthotels in Mühlhausen

Fitness und Wellness in Thüringen

Dicht neben dem geografischen Mittelpunkt von Deutschland liegt die alte freie Reichsstadt Mühlhausen. Das Sporthotel Mühlhausen liegt gleichzeitig in fußläufiger Entfernung zum mittelalterlichen Zentrum der Stadt und trotzdem an deren Peripherie. Hier finden Sie eine große Anzahl an sportlichen Stätten, zu denen beispielsweise ein Fitness-Studio, eine Tennishalle und Squash-Courts gehören.

Die Region Mühlhausen ist aktuell sehr beliebt. Entdecken Sie auch unsere spannenden Angebote aus der Umgebung.
4.4 /5.0
HOTELTIPP 1
Radfahren in der Welterbe-Region Wartburg Hainich
Mühlhäuser Brauhaus Zum Löwen
Mühlhausen, Baden-Württemberg
  • 3 Tage / 2 Nächte inkl. reichhaltigem Thüringer Frühstücksbuffet
  • eine Radwanderkarte für die individuelle Erkundung der Region
  • ein Lunchpaket für Ihren Ausflug
  • eine Brauereibesichtigung inkl. Verkostung & Erinnerungsglas
  • täglich Abendessen als Buffet oder 3-Gang-Menü
  • eine Flasche Wasser auf dem Zimmer
  • WLAN-Nutzung
Auch als Gutschein möglich
3 Tage , 2 Nächte
4.2 /5.0
HOTELTIPP 1
Wandern um die 'Drei Gleichen'
Best Western Hotel Erfurt-Apfelstädt
Apfelstädt, Thüringen
  • 3 Tage / 2 Nächte im gemütlichen Zimmer mit reichhaltigem Frühstücksbuffet
  • täglich Halbpension in Form eines 3-Gang-Menüs oder Buffets nach Wahl des Küchenchefs
  • ein Willkommensgeschenk auf dem Zimmer
  • regionale Wanderkarte & Picknick Lunchpaket
  • Nutzung von Sauna & Fitnessraum
  • Kaffee/ Teestation auf dem Zimmer
  • WLAN-Nutzung
  • Parkplatz-Nutzung direkt am Hotel
Auch als Gutschein möglich
3 Tage , 2 Nächte
HOTELTIPP 2
Erlebnis- und Entdeckungswoche
Hotel Zur Kaiserpfalz
Wohlmirstedt, Sachsen
  • 5 Tage / 4 Nächte im gemütlichen Zimmer inklusive Frühstück vom reichhaltigem Buffet
  • ein 3-Gang-Menü
  • ein Besuch der Modellbahn Wiehe
  • ein Besuch der Himmelsscheibe Nebra
  • eine Winzervesper am Abend
  • Nutzung unseres Thermalbereiches
  • WLAN-Nutzung im Haus
Auch als Gutschein möglich
5 Tage , 4 Nächte
4.4 /5.0
HOTELTIPP 3
Radfahren im grünen Herzen Deutschlands
Hotel am Schlosspark
Gotha, Thüringen
  • 3 Tage / 2 Nächte inkl. reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • ein Lunchpaket für Ihren Ausflug
  • eine Radwanderkarte für die Erkundung der Region
  • Nutzung unserer Saunalandschaft
  • ein kuscheliger Leihbademantel für die Dauer des Aufenthaltes
  • ein Willkommensdrink an der Hotelbar
  • Tiefgaragenplatz für Ihre Fahrräder
  • WLAN-Nutzung
Auch als Gutschein möglich
3 Tage , 2 Nächte
Erlebnis pur im schimmenden Hüttendorf
DIE MÜHLE-Hotel-und Erlebnisinsel
Eberstedt, Thüringen
  • 2 Tage / 1 Nacht auf dem Wasser inkl. reichhaltiges Frühstücksbüfett
  • eine geführte Segway-Tour (ca. 2 Stunden mit Getränke & Snack)
  • Begrüßung mit einem Welcomedrink
  • eine Senfölverkostung & Besichtigung der Historischen Mühlentechnik
  • ein Grillpaket für den Abend
Auch als Gutschein möglich
2 Tage , 1 Nacht
4.3 /5.0
Kleine Auszeit im Thüringer Wald
AKZENT Hotel Am Burgholz
Bad Tabarz, Thüringen
  • 3 Tage / 2 Nächte inkl. reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • täglich Abendessen (Buffetform oder 3-Gang-Menü) inkl. einem alkoholfreien Getränk
  • ein Nachmittagsbuffet für den kleinen Hunger (Kännchen Kaffee; Kaffeespezialität & ein Stück Kuchen)
  • ein Gutschein für einen Drink an unseren Bars
  • Nutzung des hauseigenen Schwimmbades & Saunabereich
  • Parkplatz am Hotel
  • WLAN-Nutzung
Auch als Gutschein möglich
3 Tage , 2 Nächte
4.3 /5.0
Wer rastet, der rostet
AKZENT Hotel Am Burgholz
Bad Tabarz, Thüringen
  • 4 Tage / 3 Nächte inkl. reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • täglich Abendessen (Buffetform oder 3-Gang-Menü) inkl. einem alkoholfreien Getränk
  • ein Schnupperkurs Nordic Walking
  • eine Rückenmassage (ca. 20 Min.)
  • ein Lunchpaket für Ihre Ausflüge
  • ein Obstkorb & eine Flasche Mineralwasser auf Ihrem Zimmer
  • Nutzung hoteleigenen Schwimmbades & Saunabereich
  • Parkplatz am Hotel
  • WLAN-Nutzung
Auch als Gutschein möglich
4 Tage , 3 Nächte
4.2 /5.0
Thüringer Städtekette erleben
Best Western Hotel Erfurt-Apfelstädt
Apfelstädt, Thüringen
  • 3 Tage / 2 Nächte mit reichhaltigem Frühstücksbuffet
  • täglich Abendessen als 3 Gang-Menü oder Buffet
  • eine regionale Wanderkarte der Region
  • kostenfreier Wäscheservice für Ihre Fahrradbekleidung
3 Tage , 2 Nächte
Wandersommer - 2 Tage
Brauhaushotel
Arnstadt, Thüringen
  • 2 Tage / 1 Nacht im Brauhaus-Zimmer
  • ein wunderbares Frühstück vom Buffet
  • ein Lunchpaket für das Picknick unterwegs
  • einen Brauhausburger im Brauerei-Gasthaus
  • eine Wanderkarte für Ihre individuelle Erkundungstour
  • Nutzung des hauseigenen Schwimmbades
  • WLAN-Nutzung
  • Parkplatznutzung
2 Tage , 1 Nacht
Wandersommer - 3 Tage
Brauhaushotel
Arnstadt, Thüringen
  • 3 Tage / 2 Nächte im Brauhaus-Zimmer
  • täglich Frühstück vom wunderbaren Buffet
  • ein Lunchpaket für das Picknick unterwegs
  • einen Brauhausburger im Brauerei-Gasthaus
  • eine Wanderkarte für Ihre individuelle Erkundungstour
  • Nutzung des hauseigenen Schwimmbades
  • WLAN-Nutzung
  • Parkplatznutzung
3 Tage , 2 Nächte
Wandersommer - 4 Tage
Brauhaushotel
Arnstadt, Thüringen
  • 4 Tage / 3 Nächte im Brauhaus-Zimmer
  • täglich Frühstück vom reichhaltigen Buffet
  • ein Lunchpaket für das Picknick unterwegs
  • einen Brauhausburger im Brauerei-Gasthaus
  • eine Wanderkarte für Ihre individuelle Erkundungstour
  • Nutzung des hauseigenen Schwimmbades
  • WLAN-Nutzung
  • Parkplatznutzung
4 Tage , 3 Nächte

Umgeben von Wäldern und dem Nationalpark Hainich

Baumgipfelpfad nahe Mühlhausen

Zwischen den sanften Höhen des Nationalparks Hainich mit seinem Baumwipfelpfad und dem katholischen Eichsfeld mit dem Westerwald liegt Mühlhausen. Besonders der Nationalpark mit seiner unberührten Natur ist ein echter Urwald inmitten unseres Landes. Viele Wanderwege führen hindurch und ein Baumkronenpfad sogar hoch hinaus. Westlich der Stadt lockt der Stadtwald mit den markanten Mammutbäumen und vielfältigen Wegen zum Wandern, Radfahren oder Joggen. Auch innerhalb der Stadt ist es grün: Der große Park zwischen Schwanenteich und Popperöder Quelle ist bei den Mühlhäusern ein beliebtes Ausflugsziel, ebenso wie der Thomas-Müntzer-Park am Rieseninger und die Naturdenkmäler Thomasquelle und Thomasteich.

Der Mittelpunkt von Deutschland

Nach der Vereinigung vermaßen Geografen das neue, jetzt vereinte Deutschland und ermittelten einen Punkt in der Nähe von Mühlhausen als neuen geografischen Mittelpunkt. Im Februar 1991 wurde an dieser Stelle eine große Linde gepflanzt und ein großer Basaltblock abgelegt. Das nahe gelegene Niederdorla ist aber noch aus geschichtlicher Sicht ein interessanter Ort in der Mühlhäuser Umgebung: Hier fanden Archäologen eine uralte und mehr als 1.000 Jahre alte Opferstätte. Heute ist das ehemalige Opfermoor mit seinen Götzen auf einem Rundgang erlebbar, einige weitere Funde lassen sich im daneben errichteten Ausstellungsgebäude besichtigen. Auf dem Freigelände sind einige germanische Häuser originalgetreu nachgebaut, da sich nicht weit vom Opfermoor entfernt eine frühe Siedlung befand.

Die größte Stadtkirmes findet hier statt

Die Mühlhäuser Stadtkirmes hat eine langjährige Tradition und ist die größte Stadtkirmes in ganz Deutschland. Ganze zehn Tage lang feiern die Mühlhäuser mit ihren Gästen in den einzelnen Kirmesgemeinden, während in dieser Zeit auf dem Blobach die Fahrgeschäfte der Schausteller aufgebaut sind. Die Kirmes beginnt in jedem Jahr am letzten Wochenende im August. Zum ersten Kirmessonntag zieht sich der große Umzug durch die Stadt, zu dem immer viele Schaulustige die Straßen säumen. Mit einem großen Feuerwerk endet schließlich das Fest.

Radeln an Unstrut und Werra entlang

Von der Quelle bei Kefferhausen durch Thüringen hindurch bis zur Mündung in Naumburg führt der Unstrut-Radweg an der Unstrut entlang. Mit nicht ganz zweihundert Kilometern ist der Radweg abwechslungsreich und quert neben der Freien Reichs- und Hansestadt Mühlhausen auch die Rosenstadt Bad Langensalza. Das Rosarium und der japanische Garten laden besonders im Sommer zu einem längeren Verweilen ein. Weiter geht es durch Sömmerda, an der Wasserburg Heldrungen vorbei, über Freyburg nach Naumburg. Der Unstrut-Werra-Radweg verbindet dagegen Mühlhausen mit Treffurt. Von Mühlhausen über Oberdorla mit dem Opfermoor, den Nationalpark Hainich geht es bis nach Treffurt, einem kleinen romantischen Städtchen an der Werra. Die Burgruine Normannstein erinnert an die einstige Herrschaft der Treffurter Ritter. Beide Radwege sind für Tourenradler, aber auch für Naturliebhaber und Familien sehr gut geeignet, da sie ohne große Steigungen auskommen.

Auf den Geschmack gekommen? Dann buchen Sie Ihren Urlaub in einem Sporthotel in Mühlhausen!

Beliebteste verwandte Suchen