Kurzurlaub in Rom

Die Ewige Stadt entdecken

Bei einer Kurzreise nach Rom wandeln Sie auf den Spuren von 3.000 Jahre Kunst- und Kulturgeschichte. Das Forum Romanum und das berühmte Kolosseum sind nur einige Beispiele für die Baukunst aus der Römerzeit. Nach einem Besuch des imposanten Petersdoms, dessen Kuppel von Weitem sichtbar ist, finden Sie in den zahlreichen Parks der Ewigen Stadt garantiert ein ruhiges Plätzchen.

Die Region Rom und Umgebung ist aktuell sehr beliebt. Entdecken Sie auch unsere spannenden Angebote aus der Umgebung.
Top-Bewertetes Hotel mitten in Rom: Städtetrip in die bunte Metropole
Hotel Apogia Lloyd Rome
Roma (RM), null
Auch als Gutschein möglich
3 Tage , 2 Nächte

Kurztrip in die Ewige Stadt

Trastevere in Rom

In der auf sieben Hügeln erbauten Stadt erwarten Sie an jeder Ecke Kulturschätze aus verschiedenen Epochen wie verspielte Palazzi oder romantische Brunnen. Beim Besuch des Forum Romanum begeben Sie sich auf die Spuren der Antike. Entlang der ehemaligen Prachtstraße Via Sacra stehen Reste der Basilica Aemilia und des Titusbogens. Nur einen Steinwurf vom Forum Romanum entfernt, befindet sich mit dem Kolosseum das weltweit größte erhaltene Amphitheater aus der Antike. Durch 80 Tore gelangten die Zuschauer einst auf die 50.000 Sitzplätze und bewunderten spektakuläre Gladiatorenkämpfe. Das im Jahr 80n.Chr. eröffnete Theater begeisterte schon damals mit ausgeklügelter Bühnentechnik mit Falltüren und Flaschenzügen. Mit dem Petersdom entdecken Sie beim Kurzurlaub in Italien ein weiteres Gebäude der Superlative. In dem 186m langen Innenraum finden bis zu 20.000 Menschen Platz. Berühmt ist die Kathedrale für ihre prunkvolle Ausstattung mit unzähligen Statuen und Gemälden. Eine Sehenswürdigkeit für sich ist die 16-eckige Hauptkuppel mit einem Durchmesser von 42m und detailverliebten Mosaiken. Lohnenswert ist die Besteigung der Ziegelkuppel über 537 Stufen, die Ihnen herrliche Ausblicke über den Vatikan und Rom eröffnet.

Shopping und Nachtleben beim Kurzurlaub in Rom

Wenn Sie Ihren Kurzurlaub in Rom zum Einkaufen nutzen möchten, sind Sie auf der renommierten Shoppingmeile Via del Corso genau richtig. Entlang der 1,5km langen Prachtstraße reihen sich viele Geschäfte internationaler Marken aneinander. Exklusive Boutiquen und Schmuckgeschäfte finden Sie dagegen im mondänen Viertel Tridente, wo die Via Frattina, die Via Borgogna und die Via Condotti zusammenlaufen. Zwischendurch tanken Sie Ihre Energiespeicher in einem der typisch italienischen Cafés mit einem starken Espresso oder einem cremigen Cappuccino wieder auf. Wer bei der Kurzreise nach Rom das pulsierende Nachtleben genießen möchte, trifft sich an den großen Plätzen wie der Piazza delle Coppelle oder der Piazza della Rotonda. Von hier zieht es viele zu dem belebten Campo de' Fiori, wo sich zahlreiche Lokale befinden. Tanzbegeisterte locken die Clubs und Diskotheken des Stadtviertels zwischen Monte Testaccio und Ostiense.

Das grüne Rom entdecken

Neben unzähligen Kulturschätzen bietet die italienische Hauptstadt auch idyllische Grünoasen. Beim Romantikurlaub ziehen sich Urlauber gerne in die Villa Borghese im Zentrum zurück. Hier stärken Sie sich unter zahlreichen alten Bäumen mit einem Picknick. Ein Geheimtipp ist auch der Rosengarten am Fuße des Aventins, wo im Frühling mehr als 1.100 Rosenarten ihren betörenden Duft verströmen. Zum Wandern, Inlineskaten oder Spazierengehen eignet sich die Villa Ada. Hier wandeln Sie zwischen Zypressen, Zwergpalmen und Pinien oder stählen am Fitnessparcours Ihre Muskeln.

Wenn auch Sie die facettenreiche italienische Hauptstadt kennenlernen möchten, buchen Sie jetzt Ihren Kurztrip nach Rom!