Kurzurlaub in Dänemark

Wunderschöne Küsten und charmante Städte

Bei Ihrer Kurzreise nach Dänemark haben Sie die Wahl zwischen einem erholsamen Urlaub an den kilometerlangen Sandstränden und unvergesslichen Städtetrips. Die Kunstschätze von Kopenhagen, Aarhus und Ribe erzählen von der bewegten Geschichte des Landes. Ein gut ausgebautes Rad- und Wanderwegenetz lädt dazu ein, Dänemark aktiv zu erkunden.

weiterlesen
Karte wird geladen
Ihre Suche
·
·
Sortiert nach Beliebheit Günstigster Preis zuerst Beste Bewertung zuerst
Filtern nach
Preis Pro Person
Gästebewertung
Hotelklassifizierung
1 Stern
5 Sterne
Beliebteste Filter

Zuletzt angesehene Angebote:

2 Angebote für Kurzurlaub in Dänemark gefunden

Ihre Suchfilter:
Angebote werden gesucht
Römö - Aktivurlaub inkl. Halbpension - 5 Tage
5 Tage 415 €
Havneby Rømø, Syddanmark
Römö - Aktivurlaub inkl. Halbpension - 5 Tage
Hotel Kommandørgården
HOTELTIPP 1
5 Tage / 4 Nächte im Studio mit Balkon/Terrasse
täglich Halbpension mit abendlichen 3-Gang-Menü oder Buffet
1 x Strandsegeln (45 Minuten) ODER 1 x Elektroleihfahrräder (4 Stunden) - für je zwei Personen
1 x Reiten auf Isländern (2 Stunden) ODER 1 x Massage (25 Minuten) - für je eine Person
Auch als Gutschein möglich
Römö - Aktivurlaub ink. Halbpension - 4 Tage
4 Tage 415 €
Havneby Rømø, Syddanmark
Römö - Aktivurlaub ink. Halbpension - 4 Tage
Hotel Kommandørgården
HOTELTIPP 2
3 Übernachtungen im Studio mit Balkon/Terrasse
3 x reichhaltiges Frühstück vom Buffet
1 x 45min Strandsegeln für 2 Personen*
*ODER: 1 x Elektroleihfahrräder für 4 stunden
Auch als Gutschein möglich

Aktiv- und Kultururlaub in Dänemark

Familienurlaub in Dänemark

Wenn Sie einen erholsamen Kurztrip am Meer verbringen möchten, sind Sie in Dänemark genau richtig. 7.000km umfasst die facettenreiche Küstenlinie, wo endlose Sandstrände sich mit schroffen Felsen abwechseln. Nur rund 1h Fahrzeit von Kopenhagen entfernt, lädt die Dänische Riviera zu einem erlebnisreichen Familienurlaub ein. Ein perfekter Ort für einen Kurzurlaub in Dänemark für Gäste mit Kleinkindern ist der rund 500m lange Strand Gudmindrup an der Sejerø-Bucht. Hier fällt das Ufer nur langsam ab und ist daher ideal zum Planschen. Surfer bezeichnen Dänemark liebevoll als das kalte Hawaii Europas. Grund dafür sind die unzähligen Surfspots und die traumhaften Windbedingungen, die unter anderem am Ringkøbing Fjord bei Hvide Sande herrschen. An vielen Küstenorten laden Wassersportschulen dazu ein, Equipment auszuleihen oder Kurse im Wind- oder Kitesurfen zu buchen. Nordjütland bezaubert ebenfalls mit herrlichen Stränden. In dem beliebten Ort Skagen, wo die Nord- auf die Ostsee trifft, ziehen sich Ruhesuchende in eine faszinierende Dünenlandschaft zurück. Wegen des niedrigen Wellengangs ist der Küstenabschnitt im Westen von Skagen bei Familien besonders beliebt.

Wanderungen durch die traumhafte Natur

Unweit der Hauptstadt Kopenhagen finden Sie mit der ehemaligen Eiszeitlandschaft Odsherred einen idealen Ferienort, wenn Sie eine Kurzreise zum Wandern buchen. 300km gut beschilderter Wege führen durch die facettenreiche Region. Bei dem beeindruckenden Schloss Dragsholm aus dem 13.Jh. südlich von Vindekilde z.B. startet eine 8km lange Tour auf den Hügel Vejrhøj, von wo Sie einen herrlichen Blick auf die Nekselø Bucht genießen. Beim Kurztrip nach Dänemark an der Nordseeküste lohnt sich die Wanderung auf der 16km langen Husby Dünenplantagen-Route. Dabei geht es durch einen dichten Buchenwald, über Heide und Felder sowie mächtige Dünen.

Städteurlaub in Dänemark

Bei Ihrer Kurzreise nach Dänemark lohnt ein Städtetrip nach Kopenhagen. Mit seinem berühmten Naturhafen und den bunte Häuser ist es eine der schönsten Städte Europas. Ebenfalls am Meer ist mit der Statue der kleinen Meerjungfrau eines der Wahrzeichen Kopenhagens zu finden. Bekannt ist die Stadt auch für das beeindruckende Schloss Amalienborg, wo die Königsfamilie bei Aufenthalten in Kopenhagen wohnt. Im Rahmen einer Führung besichtigen Interessierte ausgewählte Repräsentationsräume. Ein besonderes Spektakel ist auch die Wachablösung der Leibgarde, die zu Mittag nach einem genau festgelegten Ritual stattfindet. Auch die älteste Stadt des Landes, Ribe im Südwesten Jütlands, hat zahlreiche Kulturschätze zu bieten: allen voran der fünfschiffige Dom mit seinem mächtigen Steinturm. Im Innenraum bewundern Sie unter anderem ein kunstvoll gestaltetes Taufbecken und eine Apsis mit bunten Glasfenstern und auffallenden Fresken.

Lernen auch Sie bei einem Kurztrip zu zweit, allein oder mit der Familie Dänemark kennen.