Familienhotels am Lago Maggiore

Den wunderschönen See mit der Familie genießen

Ein Familienhotel am Lago Maggiore an der schweizer-italienischen Grenze präsentiert sich als perfekter Ausgangspunkt für einen Badeurlaub. In Locarno oder Ascona finden Sie weitläufige Strandbäder mit vielseitigem Freizeitangebot. Garantiert ewig in Erinnerung bleiben Ihnen Schifffahrten auf die Isola Madre oder Spaziergänge durch den duftenden Parco della Villa Pallavicino in Stresa.

Die Region Langensee (Lago Maggiore) ist aktuell sehr beliebt. Entdecken Sie auch unsere spannenden Angebote aus der Umgebung.

Familienhotels am Lago Maggiore : Zu jeder Jahreszeit eine Reise wert

Schöne Sicht auf den Lago Maggiore

Zahlreiche Ausflugsziele sorgen beim Kurzurlaub am Lago Maggiore für einen kurzweiligen Zeitvertreib. Abenteuerlustige zieht es vom Familienhotel am Lago Maggiore in den 2.000 Quadratmeter großen Aquadventure Park in Baveno. Vor dem atemberaubenden Panorama des Monte-Rosa-Massivs locken sensationelle Wasserrutschen und große Pools. Für Abwechslung sorgen außerdem die Trampolin- und Kletteranlage auf der großzügig angelegten Liegewiese. Auch eine Schifffahrt zu dem beeindruckenden Palazzo auf der Isola Madre zählt zu den Highlights bei diesem Familienurlaub am See. In dem sehenswerten Gebäude der Adelsfamilie Borromeo bewundern Sie eine historische Puppensammlung mit Marionetten aus dem 19. und 20. Jahrhundert. Mit dem Marionettentheater im zweiten Stock bietet der Prunkbau eine weitere Attraktion für Familien.

Der Lago Maggiore für Wasserratten

Von den Familienhotels am Lago Maggiore in Locarno zieht es Gäste bei schönem Wetter in das Strandbad. Hier buddelt Ihr Nachwuchs nach Herzenslust an dem feinen Sandstrand. Dabei kommt wahres Mittelmeerfeeling auf. Ein beliebter Treffpunkt für die Jüngsten sind auch die beiden Planschbecken. Für Ambitionierte steht ein beheizbares Olympia Sportbecken mit einer Länge von 50m bereit. Gäste mit älteren Kindern nutzen gerne die umfangreichen Wassersportmöglichkeiten zum Stand Up Paddling und Wakeboarden. Beim Sommerurlaub in Ascona bietet das Strandbad Lido di Ascona Abkühlung. Während Sie sich unter den großen Pappeln auf der Liegewiese ausruhen, treffen Ihre Kinder am 600m langen Sandstrand neue Freunde. Lustig geht es außerdem im Wasserpark zu, wo eine Riesenrutsche für Nervenkitzel sorgt. Ein Spielplatz sowie Beachvolleyballfelder runden das umfangreiche Angebot des Freizeiteldorado ab.

Ab in die Natur vom Ferienapartment aus

Als perfektes Ausflugsziel für Naturliebhaber bietet sich der Parco della Villa Pallavicino in Stresa an. In dem 16 Hektar großen Areal entdecken Sie kunstvoll geschnittene Sträucher und duftende Blumenrabatte. Auf Ihrem Spaziergang durch das Naturparadies passieren Sie jahrhundertealte Bäume und sehen mit etwas Glück frei lebende Wildtiere. Ebenfalls in Stresa befindet sich die Talstation der Bergbahn Stresa-Mottarone. Mit der Gondelbahn geht es hinauf auf den fast 1.500m hohen Gipfel. Oben angekommen genießen Sie einen herrlichen Blick über den Ortasee und den Lago Maggiore. Rund 20min Fahrzeit von den Familienhotels am Lago Maggiore in Locarno entfernt bietet die Luftseilbahn Verdasio-Rasa eine bequeme Aufstiegsmöglichkeit in das romantische, autofreie Bergdorf Rasa. Von der Gipfelstation startet ein rund 6km langer Wanderweg durch kühle Kastanienwälder und zu Orten, die sich ihren ursprünglichen Flair bewahrt haben.

Ein Blick in die Pfarrkirche St. Anna in Rasa lohnt sich wegen der beeindruckenden Orgel und farbenfrohen Ölgemälden.

Beliebteste Regionen für Familienurlaub